Modul Klausuren

Uni-Klausurenkurs, Klausurwerkstatt, Probeexamen und Klausurklinik

Uni-Klausurenkurs

Der Uni-Klausurenkurs bietet Ihnen die Gelegenheit, jeden Samstag eine Klausur auf Examensniveau mit Aufsicht in der Universität oder von zu Hause aus zu schreiben, die am darauffolgenden Montagabend besprochen wird. Zusätzlich können Sie Ihre ausformulierte Lösung korrigieren lassen und haben die Möglichkeit, eine Korrektorensprechstunde wahrzunehmen. Die Klausuren werden wie im Examen im Verhältnis 3 (Zivilrecht) : 2 (Öffentliches Recht) : 1 (Strafrecht) gestellt. Der Fachbereich wird vorher bekannt gegeben. Die Inhalte der Klausuren sind nicht an die Examinatorien gekoppelt. Der Kurs pausiert im August.

Weitere Informationen und Materialien finden Sie auf Moodle.

Korrektor:innen gesucht! Bei Interesse wenden Sie sich an Frau Wengenmaier.

  • Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner bei inhaltlichen Fragen: jeweilige Dozierende
  • Ansprechpartnerin bei Fragen zum Ablauf des Uni-Klausurenkurses: Dr. Katrin Bayerle

Klausurwerkstatt

Die Klausurwerkstatt bietet wöchentlich im Wechsel zivilrechtliche, strafrechtliche und öffentlich-rechtliche Original-Examensklausuren an. Jede Klausur wird zunächst von Ihnen eigenständig bearbeitet und gegliedert. Unmittelbar danach wird sie in der Veranstaltung strukturiert und gelöst. So haben Sie bei der Besprechung Ihre Schwierigkeiten ebenso wie die Besonderheiten des Falles präsent. Dieses Konzept hilft Ihnen auch, kostbare Zeit zu sparen: Sie erzielen den vollen Lerneffekt einer Klausur auf Examensniveau und überprüfen Ihr Wissen, ohne dafür fünf Stunden schreiben zu müssen. Zusätzlich können Sie aber auch Ihre vollständig ausformulierten Lösungen korrigieren lassen.

Der Kurs ist als Jahresveranstaltung konzipiert. Es bietet sich also an, im letzten Jahr der Examensvorbereitung daran teilzunehmen.

Weitere Informationen und Materialien finden Sie auf Moodle.

Probeexamen

Zusätzlich erhalten Sie im Rahmen des Probeexamens jeweils in den Semesterferien die Möglichkeit, Klausuren in einer examenstypischen Belastungssituation zu verfassen.
Das Probeexamen findet zweimal im Jahr zeitgleich mit der Ersten Staatsprüfung statt.

Alle Informationen zum Probeexamen 2024/I (6. bis 13. März 2024) finden Sie auf Moodle.

  • Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner bei inhaltlichen Fragen: Die jeweiligen Dozierenden
  • Ansprechpartnerin bei Fragen zum Ablauf des Probeexamens: Dr. Katrin Bayerle

Klausurklinik

In diesem Kurs können Sie einen Gesprächstermin buchen und von Ihnen bearbeitete, korrigierte Übungsklausuren aus dem Klausurenkurs, der Klausurwerkstatt und dem Probeexamen einreichen. Dozierende wird sich die Klausuren ansehen und mit Ihnen Verbesserungsmöglichkeiten erörtern. Im Vordergrund stehen dabei strukturelle Fragen der Klausurtechnik und Klausurtaktik.

Infopoint

Die Rückgabe der Klausuren in Papierform erfolgt am Infopoint, Ludwigstr. 28 Rückgebäude im Erdgeschoss.

Öffnungszeiten: vergleiche Moodle