Das Studienbüro für Studierende

Wichtige Informationen für alle Studierende, die sich um einen Platz in einem Seminar in den Schwerpunktbereichen 2, 2.1 und 2.2 beworben haben

Bitte beachten Sie, dass das Studienbüro für folgende Anliegen nicht zuständig ist:

Seminare im Sommersemester 2024

Das Studienbüro ist für die Vergabe der Plätze in Grundlagenseminaren sowie in den Schwerpunktseminaren in den Schwerpunktbereichen 2, 4-10 (& Seminar von Prof. Engländer) zuständig. Für Studierende, die zum Sommersemester 2024 an die LMU wechseln, sowie LL.M.-Studierende gilt ein besonderes Verfahren.

Anleitung für die Bewerbung um einen Platz in einem Grundlagenseminar (PDF, 1.030 KB)

Anleitung für die Bewerbung um einen Platz in einem Schwerpunktseminar (SPB 2, 4–10 sowie Seminar Prof. Engländer) (PDF, 961 KB)

Studierende der Schwerpunktbereiche 1, 1.1, 1.2 & 3 erhalten Informationen zum Schwerpunktseminar beim Prüfungsamt; die Plätze im Seminar von Prof. Engländer werden zentral vom Studienbüro vergeben

Bei Fragen, die nicht in den FAQ (unter den jeweiligen Bereichen) beantwortet werden, wenden Sie sich bitte an seminaranmeldung@jura.uni-muenchen.de.

Ablauf der Seminarvergabe
bis 2.1.2024Seminare werden online gestellt
8.–19.1.2024Bewerbungsphase 1: LL.M.-Studierende und Studierende, die zum Sommersemester 2024 an die LMU wechseln bewerben sich per E-Mail an seminaranmeldung@jura.uni-muenchen.de um einen Seminarplatz
15.–22.1.2024Bewerbungsphase 2: Immatrikulierte Hauptfachstudierende bewerben sich über LSF um einen Seminarplatz | Anleitung folgt bis zum 15.1.2024; alle Bewerbungen bis 22.1. werden gleichrangig berücksichtigt.
15.1.202412:00 Info-Veranstaltung zum Vergabeverfahren (Zoom)
Meeting-ID: 625 2358 7721
Kenncode: 666553
18:00 Info-Veranstaltung zum Vergabeverfahren (Zoom)
Meeting-ID: 651 1501 0268
Kenncode: 469866
bis 26.1.2024 abendsVergabephase: Alle Studierende erhalten bis zum 26.1.2024 vom Studienbüro eine Nachricht, ob sie einen Platz in einem Seminar erhalten haben
Grundlagenseminare: Mit der Zuteilung sind Sie verbindlich für das Seminar angemeldet
29.1.–26.2.2024Schwerpunktseminare: Wer einen Seminarplatz in einem Schwerpunktseminar zugewiesen bekommen hat, meldet sich beim Prüfungsamt (LSF) verbindlich für das Seminar an

E-Learning-Support

Das Studienbüro ist für die Koordination der digitalen Lehre an der Juristischen Fakultät zuständig.

Ausführliche Informationen und Unterstützung beim E-Learning erhalten Sie über unseren Moodle-Kurs. Dieser bietet Ihnen Hilfestellung zu allen relevanten Bereichen. Beachten Sie den Einschreibeschlüssel wise2021-22.

Sollte der Moodle-Kurs Ihnen nicht weiterhelfen, steht Ihnen das Team des Studienbüros per E-Mail unter e-learning@jura.uni-muenchen.de zur Verfügung.

Nachfolgend finden Sie alle Einschreibeschlüssel für die aktuellen Moodle-Kurse:

Praktikums- und Stellenbörse

Das Studienbüro verwaltet für Studierende eine Praktikums- und Stellenbörse. Sollten Sie einen Praktikumsplatz oder einen Nebenjob suchen, finden Sie hier zahlreiche Angebote von verschiedensten Kanzleien und Firmen.

Ihre Praktikumsstelle benötigt eine Bestätigung, dass es sich um Pflichtpraktikum handelt? Eine Pflichtpraktikumsbestätigung können Sie weiter unten über das entsprechende Formular beantragen.

Bitte denken Sie daran, dass Sie von Ihrer Ausbildungsstelle einen Nachweis benötigen, dass Sie Ihr Praktikum gemäß § 25 Abs. 4 JAPO abgeleistet haben. Hierzu können Sie unseren Vordruck (PDF, 10 KB) verwenden.

Sie möchten einen Praktikumsplatz oder einen Nebenjobanbieten? Gerne nehmen wir Ihre Anzeige bei uns auf. Bitte beachten Sie nachfolgend die Vorgehensweise.

Voraussetzungen

  • Rechtsgrundlage: § 25 JAPO
  • Inhalt: Vermittlung von praktischer Rechtsanwendung
    • Durch wen? Jurist (m/w/d), d. h. wer ein Hochschulstudium im Studiengang Rechtswissenschaften im Inland oder im Ausland erfolgreich abgeschlossen hat; zweites Staatsexamen nicht erforderlich.
    • Für wen? Studierende nach Vorlesungsschluss des zweiten Fachsemesters Rechtswissenschaften (Stoff an der LMU im 1. und 2.Fachsemester: Staatsorganisationsrecht, Grundrechte; BGB AT, Schuldrecht AT und BT [vertragliche und außervertragliche Schuldverhältnisse]).
  • Dauer: Mindestens ein Monat (vier Wochen werden als ein Monat anerkannt).
  • Zeitraum: Während der vorlesungsfreien Zeit (13.2.–11.4.2021 | 17.7.–17.10.2021 | 12.2.2022–24.4.2022).
  • Vergütung: Da es sich um ein Pflichtpraktikum handelt, nicht erforderlich.

Ablauf

  • Schicken Sie uns Ihre fertige Anzeige als PDF-Datei sowie ggf. zusätzliche Informationen an praktikum@jura.uni-muenchen.de; hilfreich sind Angaben zu Zeitraum, Zielgruppe (ab welchem Fachsemester; ggf. welcher Schwerpunktbereich) und Inhalten (Rechtsgebiete).
  • Ihre Anzeige wird schnellstmöglich in unserer Praktikums- und Stellenbörse für unsere Studierenden hinterlegt.
  • Wenn die Praktikumsanzeige entfernt werden soll, geben Sie uns bitte kurz Bescheid.
  • Am Ende des Praktikums muss den Studierenden eine Bescheinigung ausgestellt werden. Hierzu können Sie unseren Vordruck (PDF, 10 KB) verwenden.
  • Bei allen Fragen rund ums Praktikum stehen wir Ihnen gerne per E-Mail an praktikum@jura.uni-muenchen.de oder telefonisch unter der +49 89 2180-6764 zur Verfügung.

  • Bitte schicken Sie uns Ihre fertige Anzeige als PDF-Datei sowie ggf. zusätzliche Informationen an praktikum@jura.uni-muenchen.de.
  • Ihre Anzeige wird schnellstmöglich in unserer Praktikums- und Stellenbörse für unsere Studierenden hinterlegt.
  • Wenn die Stellenanzeige entfernt werden soll, geben Sie uns bitte kurz Bescheid.

Nachteilsausgleich

Informationen zum Nachteilsausgleich finden Sie auf der Seite des Studiendekans. Bitte achten Sie genau darauf, welcher Fall für Sie einschlägig ist.

Das Studienbüro ist nicht genereller Ansprechpartner für alle Arten von Nachteilsausgleich. Nur in bestimmten Fällen sind die entsprechenden Dokumente an das Studienbüro zu senden.